Hinweis

Diese Webseite ist zur Zeit ausschließlich für die Benutzung mit dem DesktopBrowser optimiert. Der Zugriff über mobile Endgeräten ist daher nur begrenzt möglich.

IT-Support für allgemeine Pflichtschulen finden Sie hier auf dem Serviceportal der IT-BetreuerInnen

Standards

In Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion wurden folgende Themen als Standards definiert. Die IT-Betreuer unterstützen Sie vorrangig in diesen Bereichen der IT. Hier ein kleiner Überblick zu Themen mit digitalen Umsetzungsmöglichkeiten.    pdfDigitale Anforderungen.pdf

Teacher Assistant als Standard zum elektronischen Klassenbuch

Die Software Teacher Assistant ist eine Webanwendung, welche die Führung eines Klassenbuches online ermöglicht.

Der Teacher Assistant deckt im Wesentlichen folgende Aufgabenstellungen ab:

  • Eintragungen des durchgenommenen Lehrstoffs
  • SchülerInnenanwesenheitsverwaltung
  • Eintragungen besonderer Vorkommnisse (Vermerk/Klassenbucheintragung)
  • Klassenkalender
  • Abrechnung der Förderstunden (MS)

Virenschutz in Schulen

Die Funktionen von IT Systemen (Software, Hardware und Betriebssystemen) entwickeln sich konstant und mit hoher Geschwindigkeit weiter. Auch bei Viren, Malware und anderer Schadsoftware geht die technische Entwicklung nicht spurlos vorüber. Um sich vor solchen Gefahren zu schützen, braucht es vorallem Aufmerksamkeit und Hausverstand, aber eben auch Konzepte zur Datensicherung und nicht zuletzt einen wirksamen Virenschutz. Als Virenschutz Clients haben sich verschiedene Programme bewährt:

  • Eingebauter Schutz: Windows Defender
  • GDATA Internet Security
  • Ikarus Anti.Virus          

Joomla! als Standard für Schulwebseiten

Seit 2009 unterstützt die IT-Betreuung Schulen beim Aufbau bzw. bei der Wartung ihrer Schulwebseite mittels Joomla! CMS (Content Management Sytem). Unsere Dienstleistung umfasst:

  • Beratung
  • Konzeption
  • Schulungen
  • laufende Aktualisierung der Software

Mittlerweile wickeln über 200 Pflichtschulen ihren Webauftritt über Joomla (Gruppe WEB/CMS in der IT-Betreuung) ab. Weiters veröffentlichen wir Anleitungen zu verschiedenen Arbeitsvorgängen bzw. informieren wir unsere USER zielgerichtet mit regelmäßigen Informationsschreiben.

Ubiquiti als Standard für W-LAN

Um die Digitalisierung in der Bildung voll ausschöpfen zu können ist eine leistungsfähige und ausreichende WLAN-Versorgung in den einzelnen Unterrichtsräumen unbedingte Voraussetzung.

Wie aus dem Begleitschreiben des Ministeriums zur Geräteinitiative hervorgeht, ist ein performantes drahtlos Netzwerk ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Gelingen von digitalunterstützem Unterricht. Unsere Infrastrukturexperten innerhalb der IT-Betreuung haben dafür einen konkreten Hardware Vorschlag auf Basis unseres empfohlenen Herstellers Ubiquiti ausgearbeitet. Mit den Unifi Access Points von Ubiquiti können Sie schulindividuell das für Sie optimale W-LAN an Ihrer Schule aufbauen und über eine Verwaltungskonsole bequem administrieren.

Mit der Salzburg AG haben wir einen Partner, der uns landesweit das Bildungsnetz zur Verfügung stellt und als Provider bestmögliche Bandbreiten ermöglicht.

Für Beratungen zum Aus,- oder Umbau des schulinternen W-LAN kontaktieren sie bitte ihren IT-Betreuer.

SchoolUpdate

SchoolUpdate ist eine mobile App und eine Web-Anwendung, speziell entwickelt um die Kommunikation zwischen Schule, Lehrern und Eltern und/oder Schülern zu verbessern und zu vereinfachen. SchoolUpdate bietet eine datenschutzkonforme Plattform, die ein Miteinander von Schule, Lehrern, Eltern und Schülern digital ermöglicht. zu SchoolUpdate

Virtual School als Standard für Schulnetzwerke

VirtualSchool.at erleichtert die Administration der digitalen Einrichtung für Schulen und schafft für pädagogisch- didaktische Organisationen wichtige Grundvoraussetzungen.

VirtualSchool.at ist als Produkt im Besitz von Herrn Magister Georg Steingruber. Die Bildungsdirektion hat mit Herrn Magister Georg Steingruber und der Edu-Solutions GesbR in einem Rahmenvertrag die Verwendung von VirtualSchool.at für die Pflichtschulen im Bundesland Salzburg geregelt. Dieser Rahmenvertrag ermöglicht den Schulstandorten einen einheitlichen Bezug der Virtual School Lösung. Herr Magister Georg Steingruber und Edu-Solutions GesbR haben hier für einheitliche Preise zugesichert.

Copyright © 2021 APS IT-Betreuung Salzburg